DER VERSTÄRKTE LICHTDRUCK


Der verstärkte Lichtdruck

Durch den verstärkten Lichtdruck wird die Menschheit in den Ringschluss gepresst, alleine durch die verstärkte Lichtkraft des grossen Kometen hervorgerufen, gehen die Menschen wie durch den Trichter gedrängt dem inneren Erwachen entgegen ....... Altlasten sind es, die uns Liebevoll oder auch im Schmerz gezeigt werden, ..... die Gnade erkennen, die in diesem Vorgange des RINGSCHLUSSES liegt ...... ist ein Weg heraus aus den Irrungen, auf dem neuen Weg der Genesung. Nicht auf altem Boden wird das Neue erstehen, sondern erst muss alles Alte zusammenstürzen, damit das Neue aus diesen Trümmern erbaut werden kann, nicht eher kommt, was die Menschen seit Menschengedenken ersehnen durch die hohen Propheten. - Das neue Reich der tausend Jahre. Wer die Zeichen heute sehen kann, dem gehen die Augen auf für das, was jetzt noch kommt....... Aber wieder steht der Mensch meilenweit daneben und rätselt an den neuen Gebilden in der Natur herum, ihm fehlt das Kindliche Erkennen, die Freude die vom Herzen kommt beim Anblick eines Kornkreises oder wenn 20 Raben aufsteigen. Die 20 ist eine wichtige Zahl für Raben und natürich daraus ersichtlich auch für die Menschen. Falls ein solches Zeichen Ihnen über den Weg läuft, sollten Sie augenblicklich Ihr Alltagsleben genauer unter die Luppe nehmen. Denn es ist aus den Fugen geraten.


551 = Das goldene Zeitalter kommt wo jeder seinen Platz wieder einnimmt.

515 = Die Zahl schwingt und klingt und ist mit dem höchsten Geistigen verbunden.

155 = So sei es im ewigen Kreislauf der Gesetze.

____

222 = Ewige Treue (zum allmächtigen Schöpfer)

 


WIR SIND IM RINGSCHLUSS

Der Ringschluss ist ein geistiger Vorgang, der über alle Inkarnationen an Erkenntnissen reicher gewordene Geist, nun als höchsten geistigen Abschluss im Ringschluss lebendig sichtbar wird, - für jeden Menschengeist zu seiner ihm ganz allein bestimmten Zeit in diesem Leben hier auf Erden, kommt urplötzlich Schweres oder Gutes in sein Leben, je nach seinem Geben und Nehmen löst sich diese Wechselwirkung im Gesetz des ehernen Ausgleiches aus.

Es können Menschen sein die uns gezeigt werden, die wir aus einem weit zurück liegenden Leben wieder erkennen, - dann ist ein Ringschluss geschlossen.  Die Erinnerung an diese Sache ist aber die Voraussetzung für jeden Ringschluss. - Oft auch verzeihen können in der Stunde der Begegnung.

Unser höchstes Ziel ist; Sich selbst Bewusstheit erreichen, damit sich der Ringschluss noch in diesem Leben erfüllt. Der Ringschluss macht uns Neutral, er macht uns Neu. Es ist wie ein Neu Geboren werden. Sei es im Glückszustand oder im Schmerzzustand. - Die Menschenseele benötigt dazu die richtige lebendige Begegnungen mit dem Nebenmenschen. Diese Seelen geben jede für sich einen angenehmen geistigen Austausch, ob wir wollen oder nicht, - er geschieht nach den Schöpfungsgesetzen des Ausgleiches. Rennen wir aber weiterhin davon und stellen uns nicht, wird die seelische Spannung immer grösser und bei nächster Gelegenheit bricht urplötzlich unsere Schwäche durch, - es kommt zum Zusammenbruch alles bisherigen Erleben und dann wundert sich der Mensch, wie dieses Leid in mein Leben gelangen konnte.

 

Nichts bleibt verborgen. - Heute kommt alles schneller an das Licht, was nicht in den Schöpfungsgesetzen schwingt. Was früher noch Jahre brauchte zur Auslösung, kommt heute innert Tagen und Stunden schon an das Licht und somit zur Auslösung in den Ringschluss (siehe das Weltgeschehen von heute Weltweit). Die Machthaber werden ihre Antworten immer geklügelter erfinden und zudem mit  unheimlicher List schmücken. Auch ist eine Droge feinstofflich erkennbar für die, die feinstofflich Sehen können; also in der reinsten Empfindung aufnehmen können ist die Voraussetzung, um dieses Morphium sehen zu können, das jetzt über der schlafenden Menschheit brütet und sich unaufhaltsam durch die Unwissenden hindurch verbreitet wie ein gieriges Flammenmeer. Schleichend ist dieser Vorgang, nicht zuerkennen für den Materialisten und Verstandesmenschen. Er wird weiter schlafen in seinem bequemen zurecht gelegten Leben. Verlassen Sie diesen Weg, er wird nur ins Elend führen und zuletzt die Seele ganz ausbrennen, da sie keinen Halt mehr findet im Körper, weil der Geist nicht mehr erreicht wird durch falsche aufrecht erhaltene Wege. 

 


FRAGENBEANTWORTUNG

Fragenbeantwortung  hier

Markus Bösch Lebensberater, beantwortet sehr gerne Ihre Fragen.

Wer einmal so nahe am Matterhorn stand, der empfindet sich als Mensch nur noch sehr klein und ohne Bedeutung.