IM HARRENDEN LAND ...........

Lichtwärts strebende Menschen


Wir stehen im Licht und wir hüten das Licht, so wollen wir uns bereiten als Ausführende im Willen Gottes.

Wir sind überzeugte Leser der Gralsbotschaft und den begleitenden Schriften Rufe aus der Urschöpfung.

Zur Zeit steckt die Menschheit im harrenden Land und nur das Licht weiss wohin es geht. 

Aber wir werden immer wieder zu bestimmter Stunde aufgefordert Gottgewollt zu Handeln.

Diese innere Stimme wollen wir in den Zusammenschlüssen aufrechterhalten.

*

Arbeitstreffen: Sonntag 26. Mai 2019 12'00 Uhr Donaueschingen Gasthof Bräustüble

Sommer-Arbeitstreffen: 13.07. oder 17.08. 2019 in der Mitte Deutschlands (genauer Ort wird noch bekannt gegeben, bitte drei Tage einplanen)

Arbeitstreffen nur für Schweizer in Küssnacht am Rigi: Befürworter einer 1. Zusammenkunft in Lichtwärts dürfen sich gerne melden.

*

Die daraus sich ergebende kleine Gemeinschaft kann durch die Strahlungsverbindung geistig reifen. Fühlen Sie sich innerlich aufgerufen, dann können Sie sich für das nächste Arbeitstreffen anmelden.


URSACHE


Die Ursache alles Glückes und Leidens ist immer im einst verursachten Entschluss zu suchen. Er ist Ausdruck des freien Willens. - Es trifft uns nur das, was wir einst im Entschluss in die Welt setzten. Heute im Ringschluss der Geistesreife kommen alle bisherigen Entschluss-Fäden zusammen. - Seid stark und errinnert Euch.

 

WIRKUNG


Die Wirkung alles Glückes und Leidens wird durch die Auswirkung sichtbar in der Unordnung der Dinge. Hier haben wir noch die Zeit alle Dinge in die richtige Anordnung zu bringen. - Wir können noch die Seele reinigen von allem üblen Wollen.

FOLGE


Die Folgen alles Glückes und Leidens werden sichbar an unserer nächsten Umgebung (unser Spiegel). Hier müssen wir dem Geiste folgen damit uns wieder Geistesschwingen wachsen. Das führt uns wieder zur Ursache. - Der Mensch kann nur noch durch Leid gehoben werden oder durch fröhlichstes Glück.