DIE DREI SCHÖPFUNGSWÜRFEL


 

Drei Schöpfungswürfel in ihrer schöpfungsgesetzmässigen Zuordnung. Tatsächlich sind die Würfel gleich gross, sie wurden so gezeichnet um einen besseren Überblick zu erhalten. Spielend kann so das Auge die Zugehörigkeit der einzelnen Buchstaben wahrnehmen. Gleichzeitig gehört (hier nicht aufgeführt) zu jedem Buchstaben die Zahl zugeordnet von 1-9.

 



Aus der Sicht des Menschen vom Standpunkt des stofflichen und dichtesten Schöpfungswürfels aus betrachtet. Der Würfel am weitesten vom Licht entfernte und deshalb Dichtesten und auch Körperlichste genannt.

Ein Ahnen kommt hoch bei dieser strengen Gesetzmässigkeit der Schöpfungen. Jedes Ding und jede Zugehörigkeit im Schöpfungsweben ist streng eingeordnet in seiner Bestimmung. Was ein Zuwiderhandeln gegen die ehernen Schöpfungsgesetze bewirkt, kann sich ein Jeder nun selbst vorstellen. Chaos!



Die Begegnungsstätte in einer riesigen Parkanlage. Für eine neue Zeit, wenn die Menschen wieder friedlich nebeneinander Leben. Möge die Zeit bald kommen. - Wir dürfen nie aufhören in der Sehnsucht das Gute und Reine zu wollen, dann erst bereiten wir uns tatsächlich vor und können einst mitwirken am grossen Aufbau durch unser aufrechterhaltendes Streben nach dem Licht. Markus Bösch